Saison 1988/89, 30. Spieltag:
FC Schalke 04 - FSV 4:1 (2:0)

DI.
02.05.1989, 13.700 Zuschauer.
Reserve:
16 Lehmann 13 Kotas 15 Mielers

81. 14 Igler für Marquardt
 
 
1 Vollack
81. 12 Schlipper für Anderbrügge
 
 
6 Klinkert
5 A. Müller
 
 
4 Prus
2 Luginger 10 Goldbaeck 9 Wassmer 8 Anderbrügge 3 Belarbi
11 Edelmann 7 Marquardt
FSV-Trainer: Jung
Schiedsrichter: Wolf (Stuttgart)
 
5 Hönnscheidt 11 Mähn
3 Weiß 7 Haun 6 Schuhmacher 10 Schäfer 8 Jambo
4 Reiss
 
 
9 Münch
2 Bell
 
 
73. 12 Balte für Bell
1 Kuhnert
 
 
73. 15 Janz für Schäfer

Reserve:
16 Petz 13 Häuser 14 T. März

Tore
40. 1:0 Anderbrügge (Wassmer) 43. 2:0 Goldbaek (Luginger)
51. 3:0 Wassmer 53. 4:0 Marquardt (Anderbrügge) 67. 4:1 Reiss (dir. FS)


zurückblättern Übersicht Hinspiel weiterblättern