Saison 1988/89, 11. Spieltag:
FSV - FC Schalke 04 2:2 (1:1)

SA. 08.10.1988, 8.200 Zuschauer.
Reserve:
16 Petz 14 Haun 15 Häuser

63. 13 Hönnscheidt für Kurdov
 
 
1 Kuhnert
76. 12 Becker für Mohr
 
 
2 Schmitt
9 Münch
 
 
4 Reiss
5 Schäfer 6 Schuhmacher 3 Weiß
10 M. Müller
 
 
11 Mähn
 
8 Kurdov
7 Mohr
 
FSV-Trainer: Hülß
Schiedsrichter: Kriegelstein (Berlin)
 
9 Wassmer 11 Nielsen
4 Edelmann 8 Anderbrügge 7 Marell 10 Goldbaeck 2 Luginger
3 Wollitz
 
 
5 A. Müller
6 Klinkert
 
 
46. 12 Prus für Luginger
1 Lehmann
 
 
75. 13 Mielers für Wollitz

Reserve:
16 Schmöling 14 Figas 15 Marquardt

Tore
7. 1:0 Schäfer (Mohr) 8. 1:1 Wassmer (Anderbrügge)
85. 2:1 Schuhmacher (dir. FS) 88. 2:2 Anderbrügge (Edelmann)


zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern