Saison 1988/89, 21. Spieltag:
FSV - Hertha BSC 1892 1:1 (0:0)

SA. 25.02.1989, 4.900 Zuschauer.
Reserve:
16 Kohl 12 Balte 13 Kurdov

65. 14 Mohr für Schäfer
 
 
1 Petz
69. 15 Häuser für Jambo
 
 
2 Schmitt
8 Jambo
 
 
4 Reiss
9 Schäfer 6 Schuhmacher 3 Weiß
7 Becker
 
 
11 Mähn
 
5 Hönnscheidt
10 Haun
 
FSV-Trainer: Jung
Schiedsrichter: Corell (Heilbronn)
 
10 Gries 9 Kurtenbach
11 Freudenstein 6 Patzke 4 Mischke 7 Rinke 8 Gowitzke
3 Niebel
 
 
5 Greiser
2 Kaminski
 
 
71. 15 Lünsmann für Freudenstein
1 Junghans
 
 
90. 13 Kretschmer für Rinke

Reserve:
16 Neumann 12 Täuber 14 Rombach

Tore
68. 1:0 Hönnscheidt (Becker) 77. 1:1 Kurtenbach (Gowitzke)

81. Minute: Mohr scheidet verletzt aus.
zurückblättern Übersicht Hinspiel weiterblättern