Saison 2020/21, DFB-Pokal, 2. Hauptrunde:
FSV - VfL Bochum 1848 2:2 n.V., 0:3 i.E. (2:2, 1:0)

MI. 23.12.2020, 20.45 Uhr, keine Zuschauer wegen COVID-19.
Reserve:
37 Dahmen 3 Aarón 16 Bell 18 Brosinski

62. 9 Mateta für Burkardt 81. 20 Fernandes für Barreiro 81. 11 Ji für Quaison
88. 17 Stöger für Latza 106. 28 Szalai für Hack

27 Zentner
4 St. Juste 15 Kilian 42 Hack 19 Niakhaté
35 Barreiro 6 Latza
29 Burkardt 5 Boëtius 7 Quaison
21 Onisiwo
FSV-Trainer: Lichte
Schiedsrichter: Petersen (Stuttgart)
VfL-Trainer: Reis
9 Zoller
21 Holtmann 32 Žulj 17 Blum
8 Losilla 23 Tesche
3 Soares 29 Leitsch 37 Bella Kotchap 2 Gamboa
1 Riemann


62. 35 Ganvoula für Zoller 97. 25 Drewes für Holtmann 97. 27 Pantović für Žulj
105+3. Mašović für Losilla 106. 11 Bockhorn für Gamboa

Reserve:
10 Eisfeld 13 Chibsah 15 Novothny 33 Römling

Tore
7. 1:0 Boëtius (Burkardt) 55. 2:0 Latza (Quaison) 66. 2:1 Holtmann (Blum) 90+4. 2:2 Tesche (Žulj)

95. Minute: Rote Karte gegen Riemann wegen Foulspiels an Ji.



Elfmeterschießen
0:1 Pantović 0:2 Mašović 0:3 Ganvoula - -
Szalai an den Pfosten Stöger an die Latte Drewes hält gegen Mateta - -
zurückblättern Übersicht