Saison 2017/18, DFB-Pokal, 2. Hauptrunde:
FSV - Kieler SV Holstein 1900 3:2 n.V. (2:2, 1:0)

DI. 24.10.2017, 20.45 Uhr, 10.441 Zuschauer.
Reserve:
13 Šverko 17 Jairo 28 Klement

38. 27 Zentner für Adler 65. 9 Mutō für Maxim 84. 32 de Blasis für Fischer 110. 6 Latza für Serdar

1 Adler
2 Donati 16 Bell 25 Gbamin 18 Brosinski
20 Frei 23 Serdar
8 Öztunalı 10 Maxim 14 Fischer
19 Kodro
FSV-Trainer: Schwarz
Schiedsrichter: Schlager (Rastatt)
KSV-Trainer: Anfang
10 Ducksch
17 Lewerenz
 
 
8 Mühling
 
24 Drexler
27 Schindler
 
15 van den Bergh
 
 
5 Czichos
6 Kinsombi
 
 
3 Schmidt
19 Herrmann
 
18 Kronholm

74. 14 Seydel für Ducksch 80. 13 Peitz für Schindler 88. 29 Condé für Müling 113. 4 Hoheneder für Drexler

Reserve:
1 Schipmann 7 Heidinger 9 Weilandt

Tore
23. 1:0 Fischer (Brosinski) 54. 1:1 Schindler (FE, Gbamin an Schindler)
67. 2:1 Fischer (Öztunalı) 75. 2:2 Drexler (FE, Zentner an Drexler) 101. 3:2 Brosinski (dir. FS)

zurückblättern Übersicht weiterblättern