Saison 2016/17, 11. Spieltag:
FSV - SC Freiburg 4:2 (2:0)

SA. 19.11.2016, 15.30 Uhr, 26.573 Zuschauer.
Reserve:
33 Huth 8 Öztunalı 24 Bussmann 42 Hack

76. 22 Ramalho für de Blasis 90. 3 Balogun für Córdoba 90+4. 17 Jairo für Mallı

1 Lössl
2 Donati 16 Bell 26 Bungert 18 Brosinski
25 Gbamin 20 Frei
21 Onisiwo 10 Mallı 32 de Blasis
15 Córdoba
FSV-Trainer: Schmidt
Schiedsrichter: Ittrich (Hamburg)
SCF-Trainer: Streich
7 Niederlechner
32 Grifo 26 Philipp 8 Frantz
6 Abrashi 27 Höfler
25 Föhrenbach 4 Söyüncü 3 Torrejón 15 Stenzel
1 Schwolow

15. 18 Petersen für Philipp 80. 16 Møller Dæhli für Föhrenbach 82. 18 Haberer für Niederlechner

Reserve:
44 Gikiewicz 2 Ignjovski 5 Gulde 23 Schuster

Tore
15. 1:0 Bungert (Mallı) 20. 2:0 Mallı (wdh. FE, Söyüncü an Córdoba) 67. 2:1 Grifo (Niederlechner)
82. 3:1 Bell (Mallı) 85. 3:2 Petersen (Stenzel) 90+5. 4:2 Onisiwo (Jairo)

zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern