Saison 2016/17, 2. Spieltag:
FSV - TSG 1899 Hoffenheim 4:4 (4:1)

SO. 11.09.2016, 17.30 Uhr, 27.408 Zuschauer.
Reserve:
33 Huth 9 Mutō 26 Bungert 45 Serdar

61. 18 Brosinski für de Blasis 72. 27 Clemens für Öztunalı 79. 21 Onisiwo für Córdoba

1 Lössl
2 Donati 16 Bell 3 Balogun 24 Bussmann
25 Gbamin 20 Frei
8 Öztunalı 10 Mallı 32 de Blasis
15 Córdoba
FSV-Trainer: Martin Schmidt
Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart)
TSG-Trainer: Nagelsmann
27 Kramarić 14 Wagner
7 Rupp
 
16 Schwegler  
8 Polanski
6 Rudy 15 Toljan
 
4 Bičakčić 25 Süle 5 Schär
1 Baumann

36. 19 Uth für Schär 46. 3 Kadeřábek für Toljan 64. 28 Szalai für Polanski

Reserve:
33 Stolz 13 Demirbay 18 Amiri 30 Ochs

Tore
3. 1:0 de Blasis ( - ) 23. 2:0 de Blasis (Öztunalı) 26. 3:0 Córdoba (Bell) 39. 3:1 Wagner (Kramarić)
43. 4:1 Öztunalı (de Blasis) 71. 4:2 Uth (Kramarić) 72. 4:3 Uth (Schwegler) 84. 4:4 Szalai (Kramarić)

58. Minute: Rote Karte gegen Bussmann.
zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern