Saison 1988/89, 27. Spieltag:
FSV - SC Freiburg 2:1 (1:0)

SO. 16.04.1989, 4.000 Zuschauer.
Reserve:
16 Petz 12 Balte 14 Bell

84. 13 Becker für Kurdov
 
 
1 Kuhnert
87. 15 Häuser für Weiß
 
 
2 Schmitt
9 Münch
 
 
4 Reiss
10 Kurdov 8 Jambo 3 Weiß
6 Schuhmacher
 
 
11 Mähn
 
5 Hönnscheidt
7 Haun
 
FSV-Trainer: Jung
Schiedsrichter: Ganghofer (Eggenfelden)
 
9 Moutas 11 Schweizer
10 Weber 8 Majka 7 Buck 6 Löw 3 Lay
4 Higl
 
 
5 Schulz
2 Maier
 
 
73. Kurt für Löw
1 Haas
 
 
79. Remark für Maier

Reserve:
15 Hartenbach 13 Krieg

Tore
14. 1:0 Hönnscheidt (Mähn) 54. 1:1 Majka (Moutas) 59. 2:1 Mähn (Weiß)

90. Minute: Rote Karte gegen Moutas wegen groben Foulspiels an Schmitt.
90. Minute: Rote Karte gegen Higl wegen Beleidigung des Schiedsrichters.
zurückblättern Übersicht Hinspiel weiterblättern