Saison 2014/15, 10. Spieltag:
FSV - SV Werder Bremen 1899 1:2 (1:1)

SA. 01.11.2014, 15.30 Uhr, 31.017 Zuschauer.
Reserve:
1 Kapino 2 Jara 3 Wollscheid 24 Park

67. 10 Ðuričić für Koo 77. 9 Allagui für Mallı 84. 35 Slišković für Baumgartlinger

21 Karius
18 Brosinski 16 Bell 26 Bungert 20 Díaz
6 Geis 14 Baumgartlinger
17 Jairo 11 Mallı 13 Koo
23 Okazaki
FSV-Trainer: Hjulmand
Schiedsrichter: Stark (Ergolding)
SVW-Trainer: Skripnik
22 Bartels 9 di Santo
16 Junozović 7 Obraniak 8 Fritz
2 García
 
 
4 Gálvez
18 Kroos
 
 
15 Prödl
23 Gebre Selassie
 
1 Wolf

55. 6 Makiadi für Obraniak 83. 14 Hajrović für di Santo 84. 5 Lukimya für Bartels

Reserve:
30 Strebinger 3 Caldirola 21 Ayçiçek 27 Selke

Tore
3. 1:0 Okazaki (Koo) 44. 1:1 di Santo (FE im Nachschuss, s.u.) 49. 1:2 di Santo (Kroos)

44. Minute: Karius hält Foulelfmeter (Karius an Bartels) von di Santo.
zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern