Saison 2010/11, 32. Spieltag:
FSV - Eintracht Frankfurt Fußball AG 3:0 (3:0)

SA. 30.04.2011, 15.30 Uhr, 20.300 Zuschauer.
Reserve:
1 Pieckenhagen 6 Caligiuri 8 Zabavník 24 Lőw

58. 3 Fathi für Fuchs 67. 9 Allagui für F. Heller 76. 23 Risse für Ivanschitz

29 Wetklo
26 Bungert 2 Svensson 15 Kirchhoff 22 Fuchs
7 Polanski 19 Soto
18 Holtby 25 Ivanschitz 14 Schürrle
16 F. Heller
FSV-Trainer: Tuchel
Schiedsrichter: Stark (Ergolding)
SGE-Trainer: Daum
21 Gekas
10 Altıntop 14 Meier 2 Ochs
13 Clark 27 Schwegler
7 Köhler 23 Russ 20 Rode 24 Jung
22 Fährmann

21. 17 Fenin für Clark 60. 30 Caio für Meier 85. 5 Vasoski für Schwegler

Reserve:
1 Nikolov 18 Amanatidis 19 Kraus 25 M. Heller

Tore
26. 1:0 Ivanschitz (Holtby) 38. 2:0 Soto (Fuchs) 44. 3:0 Soto (Bungert)

43. Minute: Rote Karte gegen Rode wegen Notbremse an F. Heller.
zurückblättern Übersicht Hinspiel weiterblättern