Saison 2008/09, 14. Spieltag:
FSV - FC St. Pauli 1910 2:2 (0:1)

SO. 23.11.2008, 14.00 Uhr, 20.300 Zuschauer.
Reserve:
29 Wetklo 18 Hyka 32 Bogavac 39 Kirchhoff

55. 13 Peković für Soto 65. 9 Borja für Karhan 84. 15 Neustädter für Bancé

1 Wache
6 Hoogland 26 Bungert 4 Noveski 3 Van der Heyden
16 Heller 21 Karhan 7 Feulner 19 Soto
23 Bancé 8 Baljak
FSV-Trainer: Andersen
Schiedsrichter: Metzen (Mechernich)
FCSP-Trainer: Stanislawski
7 Hennings
12 Schultz 18 Ludwig 17 Boll
6 Trojan 8 Bruns
27 Kalla 14 Eger 11 Gunesch 24 Rothenbach
25 Hain

75. 9 Schnitzler für Hennings 76. 26 Sako für Bruns 81. 5 Brunnemann für Trojan

Reserve:
31 Pliquett 13 Weigelt 23 Hoilett 28 Şişmanoğlu

Tore
30. 0:1 Ludwig (Bruns)
65. 1:1 Borja (Feulner) 69. 2:1 Borja (Baljak) 90. 2:2 Rothenbach (Gunesch)

zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern