Saison 2003/04, 29. Spieltag:
SpVgg Greuther Fürth - FSV 3:1 (2:0)

SO, 18.04.2004, 15.00 Uhr, 9.052 Zuschauer.
Reserve:
21 Loboué 11 Ruman 23 Jarolím 31 Mintzel

71. 18 Eigler für Rösler 77. 33 Azzouzi für Burkhardt 81. 15 Heller für Hoffmann

1 Neuhaus
12 Weber 2 Westermann 5 Kleine 13 Kümmerle
17 Hoffmann 8 Surmann 14 Caillas
10 Feinbier 7 Burkhardt 20 Rösler
FSV-Trainer: Klopp
Schiedsrichter: Rafati (Hannover)
SpVgg-Trainer: Möhlmann
 
25 da Silva
7 Auer
 
 
22 N. Weiland
9 D. Weiland 19 Babatz 8 Gerber
17 Rose 26 Bódog 10 Friedrich 18 Nikolic
1 Wache

46. 14 Kramny für Nikolic 46. 15 Teinert für D. Weiland 77. 2 Walker für da Silva

Reserve:
23 Hoffmeister 4 Schwarz 13 Bediako 31 Falkenmayer

Tore
34. 1:0 Bódog (ET, Caillas) 43. 2:0 Rösler (Hoffmann)
62. 2:1 Gerber (Teinert) 73. 3:1 Feinbier (Eigler)

42. Minute: Neuhaus hält Foulelfmeter (Westermann an N. Weiland) von da Silva.
70. Minute: Gelb-Rote Karte gegen Bódog wegen wdh. Foulspiels.
zurückblättern Übersicht Hinspiel weiterblättern