Saison 2001/02, DFB-Pokal, Achtelfinale:
FSV - 1. FC Kaiserslautern 2:3 (0:3)

DI. 11.12.2001, 20.20 Uhr, live in der ARD, 15.500 Zuschauer.
Reserve:
23 Hoffmeister 6 Christ 13 Bediako 22 N. Weiland

29. 5 Neustädter für D. Weiland 46. 28 Škrinjar für Thurk 70. 10 Ziemer für Voronin

1 Wache
18 Nikolic 34 Friedrich 26 Bódog 21 Schuler
19 Babatz 14 Kramny 9 D. Weiland
20 Voronin 7 Nkufo 27 Thurk
FSV-Trainer: Klopp
Schiedsrichter: Aust (Köln)
FCK-Trainer: Brehme
9 Lokvenc 10 Lincoln 25 Klose
28 Malz 5 Hengen 6 Ramzy
3 Gabriel 24 H. Koch 16 West 30 Basler
1 G. Koch

46. 8 Grammozis für Malz 88. 17 Ratinho für Lincoln

Reserve:
12 Weidenfeller 11 Marschall 13 Riedl 15 Bjelica 21 Strasser

Tore
23. 0:1 Lokvenc (Basler) 30. 0:2 Lincoln ( - ) 42. 0:3 Lincoln (Klose)
70. 1:3 Babatz (Ziemer) 85. 2:3 Nkufo (HE, H. Koch)

25. Minute: Rote Karte gegen Bódog nach Schwalbe von Klose.
zurückblättern Übersicht