1. FSV Mainz 05 - Saison 1959/60
Hinten: N.N., N.N., Rahmoun, Zimmer, Muhl, Müllges, Nehren, Jakobi, Schuch, Sommer, Schedler, Storck, Liebeck.
Nicht dabei: Bangel, Bergner, Buchmann, Butterweck, Christ, Görlach, Hollerbach, Natale, Neunecker, Reichert, Reske, Rother, Schaum.

TOR
Gerhard Natale
Otto Schedler

ABWEHR
Arno Butterweck
Gerhard Görlach
Willi Jakobi
Norbert Liebeck
Helmut Müllges
Albert Neunecker
Herbert Reske
Ulrich Rother
Horst Schuch
Carlo Storck

MITTELFELD
Gerhard Bergner
Heinrich Schaum
Werner Sommer

ANGRIFF
Albert Bangel
Lothar Buchmann
Bernhard Christ
Willi Hollerbach
Uli Muhl
Manfred Nehren
Ali Rahmoun
Friedel Reichert
Manfred Zimmer

TRAINER:
Heinz Baas

ABGÄNGE:
Günther Diederich (Ziel unbekannt)
Alfred Höfer (Ziel unbekannt)
Fritz Kleemann (Ziel unbekannt)
Seppel Niedermeier (Ziel unbekannt)
Franz Schöneck (SV Weisenau)
Karl-Heinz Wettig (Neuchâtel Xamax FC)

ZUGÄNGE:
Gerhard Görlach (eigene Junioren)
Helmut Müllges (eigene Junioren)
Gerhard Natale (Offenbacher FC Kickers)
Manfred Nehren (eigene Junioren)
Albert Neunecker (Herkunft unbekannt)
Ulrich Rother (TuS Neuendorf)
Heinrich Schaum (eigene Reserve)
Carlo Storck (FV Germania Bieber)
Manfred Zimmer (eigene Junioren)