Saison 1933/34, 2. Spieltag:
FSV - 1. FC Kaiserslautern 8:2 (4:1)

SA. 16.09.1933, 4.000 Zuschauer.

Schildge
Schatz Kast
Weilbächer Decker Gegenheimer
Müller Burkhardt Schneider Scherm Posselmann
FSV-Trainer: Oßwald
Schiedsrichter: Schneider (Niederrad)
FCK-Trainer: Schwab
Weber Berndt Pirrong Schneider Marker
Schaub Berg Jung
Wolf Conrad
Gebhardt

Tore
3. 1:0 Burkhardt (Scherm) 7. 2:0 Schneider (Scherm)
30. 3:0 Scherm (Schneider) 33. 4:0 Burkhardt (Scherm) 42. 4:1 Marker (dir. FS)
46. 5:1 Posselmann (Decker) 60. 5:2 Schneider 63. 6:2 Burkhardt (Schneider)
72. 7:2 Schneider (Scherm) 8:2 Posselmann (Burkhardt)

62. Minute: Pirrong schießt Foulelfmeter (Weilbächer an Pirrong) über das Tor.
82. Minute: Decker scheidet verletzt aus.
zurückblättern Übersicht Rückspiel weiterblättern